Willkommen beim Mast im Erlenhof!

Der “ERLENHOF” ist ein traditionsreicher schwäbischer Landgasthof, 15 Kilometer entfernt von Pforzheim, der Pforte des Schwarzwalds. Die ländliche Umgebung und eine Lage abseits der Hauptverkehrsstraßen garantieren eine entspannende und erholsame Einkehr.

Erbaut wurde der “Erlenhof” um 1905 unter dem Namen “Zum Kühlen Keller” vom damaligen Besitzer der Pfleghof-Brauerei in Ötisheim, Wilhelm Linck. Schon ein Jahr später wurde das Gebäude Opfer eines Blitzeinschlages und brannte bis auf die Grundmauern nieder. Es wurde jedoch sofort wieder aufgebaut und als Gasthaus weiterbetrieben. Der “Kühle Keller” war eines von vier Gasthäusern -Restaurationen wie man damals sagte- die zur Ötisheimer Brauerei gehörten und von der Familie Linck betrieben wurden. Mehr erfahren…